skip to content
  Sie sind hier: Home
Lehrschwimmbad: Die Zeit drängt
Die Uhr tickt für das Lehrschwimmbecken in Aegidienberg. Wie berichtet, ist das kleine Hallenbad marode. Bis Ende 2018 müsse feststehen, ob und wie saniert oder doch gleich neu gebaut wird, hatten Gutachter der Stadt Bad Honnef bereits im Herbst 2016 ins Stammbuch geschrieben. Weiterlesen
Russische Wehmut und Lieder von Alexandra gehen zu Herzen
Es wurde einst zur Zarenkrönung gesungen. Das Lied „Auf viele Jahre!“ widmete der Ural-Kosaken-Chor beim gemeinsamen Konzert mit dem Männergesangverein (MGV) Liederkranz dem Publikum im Bürgerhaus Aegidienberg genauso wie den Liederkranz-Sängern um den Vorsitzenden Eberhard Bialkowski. Weiterlesen
Aegidienberg genießt in Weiß
Am 2. Sonntag im Juli wird das Ortszentrum von Aegidienberg wieder zum riesigen Picknickplatz. Der Verein für Brauchtumspflege organisiert für den 8. Juli „Aegidienberg in Weiß“. Kleidung der Teilnehmer, Geschirr, Tischwäsche und -dekoration sind dabei ausnahmslos weiß. Weiterlesen
Schützen ermitteln König
Um die Königswürde geht es beim Schützenfest der Hubertusschützen Aegidienberg 1920 am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Juni. Zum Auftakt wird am Samstag ab 14 Uhr auf dem Schützenplatz auf den Königsvogel geschossen, für 20 Uhr ist die Krönung der neuen Majestäten geplant. Weiterlesen
Schwimmbecken ist Thema
Sicherheitsfragen zum Lehrschwimmbecken Aegidienberg beschäftigen den städtischen Betriebsausschuss in seiner Sitzung am Dienstag, 12. Juni. Auf der Tagesordnung der Beratung, die um 18 Uhr im Sitzungsraum Grafenwerth (Raum 001) des Rathauses, Rathausplatz 1, beginnt, steht unter anderem ein Sicherheitsgutachten für das kleine Hallenbad an der Theodor-Weinz-Grundschule in Aegidienberg. Weiterlesen
Auto brennt komplett aus
Ein brennender Kleinwagen hat am frühen Mittwochmorgen die Freiwillige Feuerwehr in Aegidienberg beschäftigt. Laut Bad Honnefs Feuerwehrsprecher Björn Haupt hatten Anwohner des Heidewegs um 5.33 Uhr Alarm geschlagen. Weiterlesen
Probeeinsatz mit dem Feuerlöscher
Morgens um halb fünf riss der Melder die Aegidienberger Feuerwehrleute aus dem Schlaf. Das jedoch war nicht etwa die frühzeitige Alarmierung zum Tag der Offenen Tür mit anschließendem Maifest. Die Polizei hatte vielmehr Unterstützung nach einem Verkehrsunfall auf der Ittenbacher Straße angefordert. Weiterlesen
Ural Kosaken im Bürgerhaus
Der Männergesangverein Liederkranz 1875 hat am Samstag, 9. Juni, den „Ural Kosaken Chor“ und Dorothee Lotsch zu Gast. Das Konzert unter Mitwirkung der Aegidienberger Sänger beginnt um 16 Uhr im Bürgerhaus, Aegidiusplatz. Weiterlesen
Auto landet auf der L 83 am Baum
Nach einem dunklen Personenwagen, der am Samstag in einen Unfall auf der Landesstraße 83 in Aegidienberg verwickelt gewesen sein soll, sucht die Bonner Polizei. Der Wagen einer 22-Jährigen war dort nach einem Ausweichmanöver gegen zwei Bäume geprallt. Weiterlesen
Maifest der Feuerwehr
Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Löschzug Aegidienberg veranstaltet am Samstag, 26. Mai, sein Maifest am Gerätehaus an der Aegidienberger Straße. Es beginnt um 12 Uhr mit einem Tag der offenen Tür. Hier können die Fahrzeuge besichtigt werden und für die Kinder wird es einige Attraktionen geben, darunter eine Hüpfburg. Weiterlesen
Tennisturnier am Himberger See
Es geht wieder um den Bürgermeisterpokal: Um Satz und Sieg spielen die Mitglieder und Gäste des Tennisclubs Blau-Weiß Aegidienberg am Pfingstmontag, 21. Mai. Das Turnier wird auf der Clubanlage am Himberger See ausgetragen. Weiterlesen
Skulptur an der Joseph-Bellinghausen-Halle zerstört
Der stilisierte Ballspieler trägt den Namen Joseph Bellinghausen – eine Würdigung des mittlerweile verstorbenen Mäzens. Er gab mit seiner 500 000-Euro-Spende die Initialzündung dafür, dass in Aegidienberg nach langem zähem Ringen die neue Zweifachsporthalle errichtet wurde. Weiterlesen
Autorin liest in der Bücherei
Aus ihrem Roman „Milchkaffee – Das Glück der Liebe“ liest die Autorin Susanna Ernst am Freitag, 4. Mai, in der evangelischen öffentlichen Bücherei in Aegidienberg. Der Liebesroman erzählt die Geschichte von Erik und Sophie, die sich als Kinder erstmals im Frühjahr 1945 in Erfurt treffen. Weiterlesen
Traditioneller Maibaum für Seniorinnen steht im Innenhof des Franziskushaus
Es ist schon seit Jahren Tradition auf dem Berg geworden, das den Seniorinnen im Franziskushaus in Aegidienberg am 30. April ein Maibaum gesetzt wird. So geschah es auch in diesem Jahr wieder.
  Weiterlesen
Zirkus gastiert in Aegidienberg
Akrobatik, Artistik und Tierdressur zeigt „Circus Ronelli“ von Donnerstag, 3. Mai, bis Sonntag, 13. Mai, in Aegidienberg. Die Artistenfamilie hat ihr Zelt an der Ecke Aegidienberger-/Siefenhovener Straße aufgeschlagen. Weiterlesen
<< vorherige Seite 16-30 von 317 nächste Seite >>