skip to content
  Sie sind hier: Home

Sonntag, 30. April 2017

Traditionelles Maiansingen

19:00 Uhr, auf dem Ae­gi­diu­splatz

Ge­schichts­weg auf der Ziel­ge­ra­den
Ein „Jahr­hun­dert­bau­werk“ steht vor der Vol­len­dung. Das Hei­mat­buch für Ae­gi­dien­berg wird in zwei bis drei Mo­na­ten auf dem Markt sein. Bern­hard Fie­big, der Vor­sit­zen­de des Bürg­er­ver­eins Ae­gi­dien­berg, ver­kün­de­te die­se er­freu­li­che Nach­richt auf der Jah­res­haupt­ver­samm­lung. Zehn Au­to­ren ha­ben Tex­te er­stellt. Weiterlesen
Pup­pen­spiel und Aus­flug zur Aran­ka
Den Aal­schok­ker Aran­ka und Ge­schich­ten, die sich um ihn ran­ken, bringt die öf­fent­li­che Bü­che­rei der Evan­ge­li­schen Kir­chen­ge­mein­de Ae­gi­dien­berg Kin­dern von drei bis neun Jah­ren nä­her. Am Frei­tag, 24. März, führt das Pup­pent­hea­ter am Dra­chen­fels im Ge­mein­de­saal in Ae­gi­dien­berg, Frie­dens­stra­ße 13, das Stück „Das Gold der Aran­ka“ auf Weiterlesen
Mu­sik in der Scho­ko­la­den­fa­brik
Fei­ne Pra­li­nen und fei­ne Mu­sik – das passt zu­sam­men, meint Oli­ver Cop­pe­neur. Er nennt sei­ne Pra­li­nen-Schmie­de schließ­lich auch „Ma­nu­fak­tur der Le­bens­freu­de“. Die Idee ei­ner Ver­an­stal­tungs­rei­he mit Klas­sik und Jazz wur­de kon­kret, als im Herbst im Cop­pe­neur-Au­di­to­ri­um Kon­rad Bei­kir­cher auf­trat. Weiterlesen
Va­ter und Sohn auf dem „Ca­mi­no“
Was treibt ei­nen Va­ter und sei­nen Sohn da­zu, ge­mein­sam 350 Ki­lo­me­ter zu Fuß durch Spa­nien bis nach San­tia­go de Com­post­ela und Fi­nis­ter­re, dem mit­tel­al­ter­li­chen En­de der Welt, zu lau­fen? Wie ent­stand der Ja­kobs­weg, was macht ihn aus und wel­che „Highl­ights“ gibt es zu ent­de­cken? Weiterlesen
Ge­schichts­weg für Ae­gi­dien­berg
Der Bürg­er­ver­ein Ae­gi­dien­berg lädt für Frei­tag, 24. März, um 19 Uhr zur Mit­glie­der­ver­samm­lung ins Ho­tel „Markt Eins“, Ae­gi­diu­splatz 1. Der Ver­ein hält Rück­schau, zieht Kas­sen­bi­lanz und wählt den Vor­stand. Weiterlesen
Tennisclub ohne Nachwuchssorgen
Der Ten­nis­club Blau-Weiß Ae­gi­dien­berg hat kei­ne Nach­wuchs­pro­ble­me und steht fi­nanz­iell so­li­de dar. Dies wa­ren die wich­tigs­ten Nach­rich­ten auf der Mit­glie­der­ver­samm­lung. Weiterlesen
Gewinnerin bei Gewinnsparverein der Genossenschaftsbanken
Das war die perfekte Überraschung für die Aegidienbergerin Brigitte Löcke: Bei einer Zusatzziehung zur Monatsziehung, mit der sich der Gewinnsparverein, die Soziallotterie für mehr als 290 Genossenschaftsbanken, bei den Gewinnsparern bedankte, hatte sie Glück. Weiterlesen
Gold für sechs Metz­ge­rei­en aus dem Kreis
Sie­ben Be­trie­be der Fleisch­er­in­nung Bonn/Rhein-Sieg, da­run­ter aus Bad Hon­nef Wer­ner’s Metz­ge­rei und die Metz­ge­rei Witt, sind bei den jüngs­ten Qua­li­täts­prü­fun­gen des Fleisch­er­hand­werks aus­ge­zeich­net wor­den. Weiterlesen
Po­lo­nai­se zum Auf­wär­men
Das ging ja schon gut los. Da stan­den die mehr als 200 Be­su­cher der Auf­füh­rung des Im­pro­vi­sa­ti­ons-Thea­ters Ratz­Fatz im Bürg­er­haus stramm, reck­ten auf Kom­man­do die Ar­me nach oben und leg­ten als „Stand­po­lo­nai­se“ die Hän­de auf die Schul­tern des Vor­der­manns. Aus Zu­schau­ern wur­den Mit­wir­ken­de . . . Weiterlesen
Ei­ne Lie­der­kranz-Uhr zum 60-Jäh­ri­gen
Zu spät zur Pro­be kommt Hein­rich Diehl ga­ran­tiert nicht. Auf der Jah­res­haupt­ver­samm­lung des Män­ner­ge­sang­ver­eins (MGV) Lie­der­kranz im Bürg­er­haus Ae­gi­dien­berg über­reich­te Vor­sit­zen­der Ebe­rhard Bi­al­kow­ski dem Er­sten Te­nor ei­ne Uhr mit Lie­der­kranz-Em­blem – Ge­schenk zu ei­nem be­son­de­ren An­lass Weiterlesen
Bü­che­rei braucht Hil­fe
Mehr Le­ser, mehr Me­dien und mehr Ver­an­stal­tun­gen für Kin­der: Die Teil­nah­me am EU-Pi­lot­pro­jekt „Sprach­räu­me – Bü­cher­ei­en für In­teg­ra­ti­on“ be­schert dem Te­am der Bü­che­rei der evan­ge­li­schen Kir­chen­ge­mein­de Ae­gi­dien­berg so viel zu­sätz­li­che Ar­beit, dass es wei­te­re eh­ren­amt­li­che Hel­fer sucht. Weiterlesen
Be­richt aus Düs­sel­dorf
Auf Ein­la­dung der Bad Hon­ne­fer Se­nio­ren-Uni­on kommt die CDU-Land­tags­ab­geord­ne­te An­drea Milz am Mitt­woch, 22. März, nach Ae­gi­dien­berg. Sie will dort über ak­tu­el­le Lan­des­po­li­tik be­rich­ten und mit den Gäs­ten der Ver­an­stal­tung dis­ku­tie­ren. Weiterlesen
Der Herr der Bäu­me geht
Wenn Bernd Schwont­zen auf dem Oel­berg steht, fragt er sich häu­fig, in wel­che Rich­tung er zu­erst schau­en soll. Der über­wäl­ti­gen­de Blick vom höch­sten Berg des Sie­ben­ge­bir­ges und des Rhein-Sieg-Krei­ses ist da­bei für den lang­jäh­ri­gen Forst­di­rek­tor und stell­ver­tre­ten­den Lei­ter des Fors­tam­tes Rhein-Sieg-Erft nur ei­ner von gleich meh­re­ren Lie­blings­aus­sichts­plät­zen im Sie­ben­ge­bir­ge. Weiterlesen
Ide­en für ein Haus der Be­geg­nung
Es sei ein „qua­li­ta­ti­ver Wett­be­werb der Ide­en“, bie­te „Luft zum Ex­pe­ri­ment“ und die „Chan­ce, ei­ne Mar­ke zu set­zen“, sag­te Fa­bia­no Pin­to, Chef des Ge­schäfts­be­rei­ches Städ­te­bau im Bad Hon­ne­fer Rat­haus. Ge­mein­sam mit Jo­han­nes Su­chy vom Bon­ner In­ge­ni­eur­bü­ro für Ver­mes­sung, Pla­nung und Stadt­ent­wi­cklung gab Pin­to den Start­schuss zum Ar­chi­tek­ten­wett­be­werb für das Be­geg­nungs­haus am Re­der­schei­der Weg in Rott­bit­ze. Weiterlesen
Sitz­pro­be im frisch ge­putz­ten Ein­satz­fahr­zeug
Wenn vor dem Fens­ter das Ta­tü­ta­ta vor­über­jagt, ist der klei­ne Ju­li­an au­ßer Rand und Band. Denn er wohnt gleich in der Nä­he der Feu­er­wa­che von Bad Hon­nef-Mit­te. Beim Tag der Feu­er­wehr konn­te der Drei­jäh­ri­ge end­lich ein­mal selbst in solch ei­nem ro­ten Au­to Platz neh­men. Weiterlesen
<< vorherige Seite 31-45 von 2087 nächste Seite >>