skip to content
  Sie sind hier: Home
Home >>

Land­tags­wahl: Ser­vi­ce für Brief­wäh­ler

Stadt öff­net Bü­ros im Tal und in Ae­gi­dien­berg

Bad Hon­nef. Die Brief­wahl­bü­ros in Bad Hon­nef für die NRW-Land­tags­wahl, in de­nen Wahl­schei­ne mit oder oh­ne Brief­wahl­un­ter­la­gen be­an­tragt oder ab­ge­ge­ben wer­den kön­nen, sind ab so­fort ge­öff­net. Da­rauf macht die Stadt­ver­wal­tung auf­merk­sam.

Das Brief­wahl­bü­ro für den Tal­be­reich der Stadt be­fin­det sich im Ge­bäu­de Rat­haus­platz 10 a. Es ist mon­tags bis frei­tags von 8 bis 12 Uhr so­wie don­ners­tags von 15 bis 17 Uhr ge­öff­net. Das Brief­wahl­bü­ro in Ae­gi­dien­berg ist im Bürg­er­bü­ro, Ae­gi­diu­splatz 10, un­ter­ge­bracht. Öff­nungs­zei­ten sind mon­tags von 9 bis 12 Uhr so­wie 14 bis 18 Uhr und frei­tags von 8 bis 12 Uhr.

Ab so­fort kann in den Bü­ros der An­trag auf Aus­stel­lung ei­nes Wahl­schei­nes mit oder oh­ne Brief­wahl­un­ter­la­gen ge­stellt oder ab­ge­ge­ben wer­den. Aus­ge­stellt wer­den kön­nen Brief­wahl­un­ter­la­gen al­ler­dings erst ab dem 13. April, nach­dem die Stimm­zet­tel für die Land­tags­wahl an die Ge­mein­den aus­ge­lie­fert wur­den. Bis zum 12. Mai ste­hen in den Brief­wahl­bü­ros Wahl­ka­bi­nen und Wahl­ur­nen für die Wäh­ler be­reit, die vor dem ei­gent­li­chen Wahl­tag ih­re Stim­me ab­ge­ben oder Brief­wahl­un­ter­la­gen be­an­tra­gen möch­ten. Der Brief­wahl­an­trag be­fin­det sich auf der Rück­sei­te der gel­ben Be­nach­rich­ti­gungs­kar­te, die al­len Wahl­be­rech­tig­ten bis spä­tes­tens 23. April zu­ge­stellt wird. Wer ei­nen Wahl­schein mit Brief­wahl­un­ter­la­gen für ei­ne zwei­te Per­son be­an­tra­gen oder ab­ho­len möch­te, muss ei­ne schrift­li­chen Voll­macht vor­le­gen. Das gel­te auch für Ehe­part­ner, so die Stadt. Im In­ter­net ist ein Vor­druck ver­füg­bar. agi

In­for­ma­tio­nen zur Land­tags­wahl sind un­ter www.bad-hon­nef.de (Rat­haus&Po­li­tik, Wah­len) zu fin­den. Der Brief­wahl­an­trag steht als PDF-Do­ku­ment oder als On­li­ne-Wahl­schei­nan­trag zur Ver­fü­gung. Fra­gen be­ant­wor­tet das Wahl­amt im Rat­haus , Rat­haus­platz 1, Raum 133, Ger­rit Schö­ne-War­ne­feld, 0 22 24/18 41 51 , E-Mail: ger­rit.schoe­ne-war­ne­feld@bad-hon­nef.de.

Quelle: General-Anzeiger-Bonn vom 11.04.2017

Last changed: 11.04.2017 at 06:02
Back