skip to content
  Sie sind hier: Home
Home >>

AEGIDIENBERG. Die Spar- und Darlehnskasse (Spadaka) Aegidienberg ist jetzt eine Volksbank-Filiale, doch an neue Gesichter müssen sich die Bankkunden nicht gewöhnen: Der neue Filialleiter Jochen Zien ist ihnen als langjähriger Leiter der Anlageberatung der Spadaka bekannt. Der 48-Jährige hat in dieser Funktion 21 Jahre lang Kunden beraten, jetzt übernimmt er die Verantwortung für rund 4000 Kunden der Filiale, die er mit sieben Mitarbeitern betreut. Zien freut sich, dass er weiterhin in der Region tätig sein kann: „Wir bauen auf Kontinuität.“ Auch mit den Vereinen und Institutionen in Aegidienberg wolle er weiterhin intensiv zusammenarbeiten. Zien ist verheiratet und hat eine Tochter. Er ist sportlich aktiv und liebt die Gartenarbeit. Und nicht zuletzt sorgen seine Hunde dafür, dass er in Bewegung bleibt. agi

Quelle: General-Anzeiger-Bonn vom 07.07.2017

Last changed: 07.07.2017 at 05:27
Back