skip to content
  Sie sind hier: Home
Home >>

Sommerfest im Café International

Flüchtlinge und Einheimische feiern

AEGIDIENBERG. Ein großes Sommerfest feiern das Team und die Besucher des Café International Aegidienberg am Freitag, 30. Juni, im Gemeindezentrum der evangelischen Friedenskirche, Friedensstraße 13. Nach mehrwöchiger Pause während des Ramadan, der auch von in Aegidienberg lebenden Muslimen mit strengem Fasten begangen wird, hat sich das Organisationsteam des Café International etwas Besonderes einfallen lassen: Das Café wird mit einem Fest wiedereröffnet, das abweichend von der üblichen Zeit erst um 18 Uhr beginnt.

Einheimische wie Flüchtlinge werden sich für ein abwechslungsreiches Büfett ins Zeug legen und mit ihren Beiträgen ihre Esskultur darstellen. Getränke werden zu moderaten Preisen angeboten. Gemeinsam arbeiten und gemeinsam feiern – das sei von Beginn an die Devise der Aegidienberger Flüchtlingshilfe. Ziel sei es, integrativ zu wirken und die Menschen zu verbinden, so die Initiatoren. Alle, die Interesse an der Begegnung haben, sind zum Sommerfest im Gemeindezentrum der evangelischen Kirche eingeladen. ga

Quelle: General-Anzeiger-Bonn vom 30.06.2017

Last changed: 30.06.2017 at 06:27
Back