skip to content
  Sie sind hier: Home

Am 27. April 2018 im Bürgerhaus Aegidienberg

 

Home >>

Wort und Totschlag

Literaturfreunde lesen aus ihren Lieblingskrimis

Aegidienberg. Der Verein Literatur im Siebengebirge bietet eine Veranstaltung für Fans der Kriminalliteratur an. Unter dem Motto „Wort und Totschlag“ steht der Kriminachmittag am Samstag, 3. März. Beginn ist um 16 Uhr im Café Schlimbach, Aegidiusplatz 5 in Aegidienberg. Skylar Hamill, Kerstin Hämke, Roswitha Oschmann und Holger Pundt stellen ihre Lieblingskrimis vor.

In allen Büchern geht es um Mord, und dabei erfahren die Besucher, wie die Täter in Norwegen, Deutschland, Italien und Irland vorgegangen sind. Im Eintritt von zehn Euro sind „Kaffee satt“ und ein Stück Kuchen nach Wahl enthalten. Anmeldungen unter 0 22 24/12 29 94 . skm

Quelle: General-Anzeiger-Bonn vom 01.03.2018

Last changed: 01.03.2018 at 06:17
Back